eTermin Blog

eTermin Online Terminplaner Neuigkeiten

Google Analytics und Java Script Code in Online Terminbuchungsseite einfügen

Tracken Sie den Traffic Ihrer eTermin Online Terminbuchungsseite mittels Google Analytics. 

Falls Sie einen Google Analytics Account zum Tracken des Traffics oder des Werbe-ROIs Ihrer Webseite benutzen, so können Sie die TrackingID Ihres Analytics Kontos in der eTermin Konfiguration eintragen. Falls Sie bisher noch keine Webanalyse zum Tracken Ihrer Webseite einsetzen, so können wir Ihnen das kostenlose Google Analytics Tool wirklich empfehlen. 


Des Weiteren können Sie ab sofort auch beliebige Aktionen mittels Java Script Code ausführen, nachdem ein Kunde über eTermin einen Termin gebucht hat. Bspw. können Sie auf eine Danke Seite verweisen oder auf eine Seite, die zusätzliche Informationen enthält. Wenn der Kunde im letzten Schritt auf "Termin verbindlich buchen" klickt, wird dieser Code ausgeführt.

Bsp. Code zum Aufruf für die Webseite nach Terminbuchung:

window.setTimeout('window.location = "https://www.etermin.net/demo"',2000);


Hinweis: Bitte fügen Sie hier nur Code ein, wenn Sie damit Erfahrung haben, da die Online Terminbuchung ev. nicht mehr funktioniert, falls Sie fehlerhaften Code eingeben!


Sie können die Einstellungen in Ihrem persönlichen Kundenbereich unter Konfiguration/Einstellungen/Allgemein vornehmen.